Skip navigation

Der Alterswurm benagt mein Hirn,
Die Nächte sind prostatgestört
Frau Venus ist nur mehr Gestirn
Man findet vieles unerhört!

Zumindest eine Stund’ spazieren,
Weniger essen, kein Tabak!
So spricht der Hausarzt, sonst verlieren
Die Glieder ihren flotten Track!

Was weiß denn der, der junge Spund,
Auf welchem Track einst ich mich labte,
Mit welchen Gliedern, welchem Mund
Ich meine Jugendzeit durchtrabte?

Vorbei ist vieles , doch nicht alles,
Es blieb mir noch die Phantasie,
Mit der ich dann gegebenenfalles…
Na ja, und Sie, was meinen Sie?

Hörfassung

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: